Jahreshauptversammlung 2021

 

Am Freitag, den 10.09.21 fand die Jahreshauptversammlung der Dance Company Hoppstädten-Weiersbach e.V. im Gemeindezentrum statt.

Nach der Begrüßung stellte der 1. Vorsitzende Nico Weiß die ordnungsgemäße und fristgerechte Einladung fest. Viel zu berichten gab es aufgrund des „Corona-Jahres 2020“ nicht. Von den ursprünglich über 40 geplanten Auftritten der Tanzgruppen konnten bis zum Lockdown leider insgesamt nur 16 stattfinden. Eigene Veranstaltungen wie der Showtanzabend, die Weihnachtsfeier, etc. mussten ebenso frühzeitig abgesagt werden. Als sehr erfreuliche Entwicklung wurde die Etablierung einer sechsten Tanzgruppe, der Mini Steps (4 bis 6 Jahren) angeführt. Des Weiteren wurde auch das stetige Trainingsangebot während des kompletten Winterlockdowns und auch in den Wochen danach positiv hervorgehoben. In Zusammenarbeit mit dem Vorstand führten die TrainerInnen über Wochen hinweg ein gruppenübergreifendes Online-Training (3x pro Woche durch). Im Frühjahr kamen dann die sportlichen Wochenchallenges, an denen sich jeder für sich sportlich betätigen – aber auch vereinsintern mit anderen Aktiven wettkämpfen – konnte. Im Anschluss berichtete der 1. Kassierer Michael Litz über die Finanzen, bevor der alte Vorstand ordnungsgemäß von der Mitgliederversammlung entlastet werden konnte. Die Neuwahlen waren kurz und knapp. Der alte Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt und setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender: Nico Weiß

2. Vorsitzender: Ingo Scherer

1. Kassierer: Michael Litz

2. Kassierer: Nicole Weiß

Schriftführerin: Mareike Eifler

Beisitzerin: Alexandra Scherer

Beisitzerin: Tanja Braun

 

 

Auch die beiden Kassenprüferinnen Theresia Kronenberger und Lisa Degenhardt wurden in ihrem Amt bestätigt und einstimmig wiedergewählt.

 

Der alte und neue Vorstand freut sich auf eine weitere Amtsperiode und wünscht allen Mitgliedern weiterhin alles Gute und Viel Spaß im Verein.  

 

Wir bedanken uns für die Teilnahme an der Versammlung!